Lebenslauf

Stationen:

1939                  19.11. um 16.00 Uhr fing alles an

1964                  Handwerkermeister

1970-1976         Heimerzieher im Aufnahmeheim der Stadt Köln, mit Zertifikat als Heimleiter

1976                  Autorisierter Suchttherapeut mit eigenem Leidensweg

1978                  Pilottherapeut für Soziotherapeutische Heime der GPT
                                  (Gesellschaft für psycho-somatische Therapie, Düsseldorf-Garath)

1981                  Heilpraktiker-Überprüfung und eigene Praxis

1988                  Initiation zum REIKI-Meister des USUI-Systems der Natürlichen Heilung durch Frau Furumoto

2002                  Bundestagsdirektkandidat für den Wahlkreis 94 Köln I, DIE GRAUEN - Graue Panther- mit                                                               dem Schwerpunkt: Jeder ein Privatpatient! Gewählt wurden aber IGel-Angebote und "Grüne Rezepte".

2003                  Initiation zum Reikilehrer des Gendai Reiki-hô durch Hiroko Kasahara

2007                  Einstimmug und Ausbildung als Inka Schamanen - Priester der Anden durch Elizabeth Jenkins, USA/Hawaii

2008                  Einstimmung und Ausbildung als Inka Schamanen - Priester der Anden durch Don Juan Nuñez del Prado
                                 (der Lehrer von Elizabeth Jenkins), seinem Sohn, Iván Nuñez del Prado (Cusco/Peru),
                                 Sandro Isoletta und André Hirschmann

2008                  Im Krebs-Monat 2008 durfte ich über 13 Tage hinweg in Peru mit Don Juan und seinem Sohn Iván,
                                die Große Einweihung (Hatung Karpai) erleben.
                                Als Krönung meiner Ausbildungen nahm ich im Skorpion-Monat 2008 an dem Master-Class-Seminar
                                mit Don Juan teil.

[Home] [Über uns] [Nebenwirkung] [Danksagung] [Reiki] [Ausbildung] [Termine] [Auskünfte] [Dokumentation] [Kontakt] [Links] [Impressum]